About

Wir haben lange gezögert, bis wir uns entschieden haben „People, Places & Flavors“ ins Leben zu rufen. Wir würden uns nicht als Food-Bloger bezeichnen, sondern vielmehr als Genussmenschen, die ihre Erfahrungen und Erlebnisse gerne teilen möchten.

Unsere Berufe bringen es mit sich, dass wir regelmäßig reisen – zumeist in Großstädte. Anstatt in der Hotelbar uns den Abend zu vertreiben, verknüpfen wir gerne das Nützliche mit dem Schönen. Also raus in die Stadt, auf die Suche nach Orten des guten Geschmacks, der feinen Küche, und der regionalen Besonderheiten  – diese Triade steht im Mittelpunkt von „People, Places & Falvors“. Wir erkunden, verkosten, und teilen hier die Besonderheiten der Lebensart der Großstädter – manchmal geht es auch raus aufs Land, denn auch hier gibt es viel zu entdecken.

Bei unseren kulinarischen Blog-Reise orientieren wir uns an Einheimischen, die uns Plätze zeigen, abseits der Touristenpfade. Manches ist auch ein Zufallsfund. Im Fokus stehen Restaurants, Bars und Rezepte, die wir von unseren Reisen mitgebracht haben, sowie Produzenten, Märkte und Lebensmittelgeschäfte.